Studienorganisation

Studien- und Prüfungsplan

Zu Beginn des Studiums muss von jedem Studierenden ein Prüfungsplan unterschrieben und im Studienbüro abgegeben werden. Darin wird festgelegt, in welchem der drei Fachbereiche die Master-Thesis abgelegt wird. Eine Änderung kann während des Studiums einmalig vorgenommen werden. Für die Einhaltung der Regularien bezüglich der Modulwahl ist jede Studentin und jeder Student selbst verantwortlich. Die Wahl der Module wird gerne durch den Mentor unterstützt.

Mentorenprogramm

Den Studierenden wird ein Professor als Mentor zugeteilt, der für alle Fragen rund um das Studium als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Die Auswahl des Mentors richtet sich nach der Hauptvertiefungsrichtung. Folgende Personen stehen als Mentoren zur Verfügung:

Der Mentor dient als Kontaktperson, wenn sich Schwierigkeiten im Studienverlauf ergeben sollten. Die APB sehen vor, dass innerhalb der ersten beiden Semester mindestens 30 CP absolviert werden müssen.

Mailingliste des Studiengangs

Hier ist die Eintragung in die Mailingliste möglich, die aktuelle Informationen für Studierende bereitstellt.